Weitsichtigkeit und mehr...

 

Ich wurde mehrmals angefragt, ob Augentraining auch bei anderen Sehschwächen helfen kann. Hier kann ich keine Erfahrungswerte bieten. Dennoch möchte ich meine Einschätzung mit dir teilen. Nach meinem Verständnis und alles, was ich dazu gelesen habe, kann Augentraining bei den meisten Problemen helfen. Die Ursache sehe ich in den äußeren Augenmuskeln.

Ich möchte dir nun vorstellen, was ich bei folgenden Fehlsichtigkeiten tun würde.


 

Weitsichtigkeit

 

Mache die Beweglichkeits- und Entspannungsübungen, wie bei der Kurzsichtigkeit.

Kehre die Fokusübungen um. Statt in die Ferne zu schauen, versuche immer auf kürzere Entfernungen scharf zu sehen.


 

Hornhautverkrümmung/Astigmatismus

 

Hier kannst du das Training von starksicht ausführen. Zusätzlich kannst du noch folgendes tun:

Bei den Bewegunglichkeitsübungen versuche die Richtungen zu finden, auf der du größere Spannungen findest. Dehne dazu deine Augenmuskeln in Richtung 1 Uhr, 2 Uhr, ... bis 12 Uhr. Trainiere nun die Richtung der größten Spannung intensiver.

Hier findest du noch einen Erfahrungsbericht mit dem tibetischen Rad. Eine genaue Übungsbeschreibung dazu folgt noch.


 

Wenn du spezielle Übungen für dein Thema suchst, dann kann ich dir das Buch "Vergiss deine Brille" von Leo Angart empfehlen. Ansonsten kannst du im Internet auch entsprechende Übungen finden.

Du hast selbst Erfahrungen und Erfolge bei anderen Fehlsichtigkeiten? Ich würde mich freuen, wenn ich diese bei starksicht einbauen kann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).